1. Dezember 2020

Projekt 4 2021 – 3000qm mehr Natur am Zschopautalradweg

Es ist soweit. Das erste Renaturierungsprojekt für 2021 steht. Sei dabei und werde Pate oder verschenke sogar eine Patenschaft an diesem Stückchen Land, was 2021 wieder zu Natur werden wird.

Ziel:
3000 Quadratmeter renaturierte Fläche (dauerhafte Blühfläche) auf einem, von der Landwirtschaft genutztem, Acker.

Infos zum Projekt
An der B173/Ortsaugang Flöha in Richtung Chemnitz. Direkt am Zschopautalradweg und in unmittelbarer Nähe zum Fluss Zschopau gelegen. Hier findest du die Koordinaten:

50°51’48.5″N 13°03’16.1″E

50.863484, 13.054471


Auswahl der Fläche:

Das Flusstal, an dieser Stelle, wird überwiegend landwirtschaftlich genutzt. Wir möchten, mit dieser Maßnahme, die Artenvielfalt und Entwicklung von Insekten und Kleinstlebewesen fördern.
Aufgrund der guten Zusammenarbeit ,mit den dort wirtschaftenden Landwirten, sind weiterführende Projekte ( Erweiterung der Flächen) möglich.

Erste Schritte:

Ausmessen und markieren der Fläche. Anschließend erfolgt im Mai die Bearbeitung des Bodens Sie dient zur Bereinigung der Fläche von der Nutzpflanze (Weizen) und schafft optimale Wachstumsbedingungen für die nachfolgende Blühwiese. Anschließend erfolgt die Aussaat der mehrjährigen Blühmischung.

Weitere Schritte:

Eine extensive Nutzung (Beweidung, durch beispielsweise Pferde, Schafe oder die Mahd, nach dem Aussamen der Pflanzen,)  ist aller 2 Jahre vorgesehen. Sie dient der Erhaltung der Artenvielfalt. Sonstige Maßnahmen entfallen.

Die Blühmischung:
Von unseren Partnern LPK Landschaftspflege GmbH aus Freiberg werden wir eine eigens zusammengestellte Blühmischung verwenden.

Dabei sein?
Willst du bei der Aussaat im Frühjahr live dabei sein? Dann melde dich unter: info@pulsschlagerde.de



So oder ähnlich wird die Blühwiese dann ausschauen. Diese Bilder wurden uns vom lokalen Lieferanten der Blühmischung als Beispiel zur Verfügung gestellt-