6. Februar 2020

Projekt 1 – 5000 Quadratmeter mehr Natur!

Wir freuen uns zu verkünden, dass das erste PulsschlagErde Renaturierungsprojekt startet. 5000 Quadratmeter mehr Natur in Großwaltersdorf Mittelsachsen.

Auswahl der Fläche:

Die Fläche ist eine ehemals landwirtschaftlich genutzte Fläche am Dorfrand von Großwaltersdorf gelegen. Die Flächengröße beträgt in etwa 5000 qm. Sie dient als Verbindungsfläche ( Wechselbrücke) zwischen zwei Baumreihen (Unterholzstreifen). Die Fläche, mit einer Blühmischung bepflanzt, soll Insekten  Lebensraum sowie Wildtieren und Vögeln  einen Rückzugsraum bieten. Die Nähe zum Dorf soll eine positive Wahrnehmung , im öffentlichen Raum, schaffen.

Erste Schritte:

Ausmessen und markieren der Fläche. Anschließend erfolgt die Bearbeitung des Bodens Sie dient zur Bereinigung der Fläche von der Nutzpflanze (Weizen) und schafft optimale Wachstumsbedingungen für die nachfolgende Blühwiese. Anschließend erfolgt die Aussaat der mehrjährigen Blühmischung.

Weitere Schritte:

Eine extensive Nutzung (Beweidung, durch beispielsweise Pferde, Schafe oder die Mahd, nach dem Aussamen der Pflanzen,)  ist aller 2 Jahre vorgesehen. Sie dient der Erhaltung der Artenvielfalt. Sonstige Maßnahmen entfallen.

Das nächste Projekt von 3000 Quadratmetern ist bereits in den Startlöchern!